Programm 2020

.

(Änderungen vorbehalten)

Dienstag, 1. Dezember 2020

8:30 Uhr Einwahl der Teilnehmer

 Videokonf

9:00 Uhr Beginn

Begrüßung

N. Wellmann, EFB Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V.


Videokonf

Übersichtsvorträge

Moderation: W. Flügge, Fraunhofer-Institut für Großstrukturen in der Produktionstechnik

Forschungslandschaft in M-V
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern

Erfahrungen eines KMU – Innovationen durch Förderung
tfc- tools for composite GmbH

effizient, innovativ, green – Fügetechnik im Rohbau bei Mercedes Benz
Mercedes-Benz AG
Einführung ins Thema

Vorteile der Prozessoptimierung im Spannungsfeld mit den Anforderungen der Beschaffung
Atlas Copco IAS GmbH
Einführung ins Thema


 Rendezvous

10:45 Uhr

Rendezvous mit der Industrie

Teilnehmer treffen die Aussteller


Videokonf 

11:15 Uhr

Bemessung, Modellierung, Festigkeit

Moderation: A. Wenzel, Atlas Copco IAS GmbH

Analytische Auslegung der Schwingfestigkeit geclinchter Verbindungen
LWF Paderborn
EFB 05/116 , IGF 19546N
Einführung ins Thema

Stechnieten bei einseitiger und zweiseitiger Zugänglichkeit
IWU Dresden, Institut für Korrosionsschutz Dresden GmbH
EFB 05/216, IGF 19763N
Einführung ins Thema

Simulationsbasierte Betriebsfestigkeitsanalyse stanzgenieteter Bauteile
LWF Paderborn, IMAB Clausthal
EFB 04/216, IGF 19760N
Einführung ins Thema


12:45 Uhr Mittagspause

Kaffeerunde 

13:15 Uhr

Virtuelle Kaffeerunde

Zwangloses Webgespräch


 Videokonf

13:45 Uhr

Bemessung, Modellierung, Festigkeit

Moderation: A. Wenzel, Atlas Copco IAS GmbH

Charakterisierung und Modellierung von Kerbeffekten durch Mischverbindungen in Karosseriebauteilen aus höchstfesten Stählen
IWM Freiburg, LWF Paderborn
FOSTA P 1268, IGF 19751 N
Einführung ins Thema

Analytischer Nachweis von reibschlüssigen Verbindungen für Leichtmetalle und Stahlwerkstoffe
IGP Rostock
EFB 03/115, IGF 18608BR
Einführung ins Thema

Vorlochfreies Setzen von Funktionselementen mittels Fließformen
LWF Paderborn
EFB 02/118, IGF 20398N
Einführung ins Thema


 Rendezvous

15:15 Uhr

Rendezvous mit der Industrie

Teilnehmer treffen die Aussteller


 Videokonf

15:45 Uhr

Blick in die Zukunft - Kurzvorträge neuer Projekte

Moderation: M. Bangel, Audi AG

Direktverschrauben Alu im Schienenfahrzeug-, Anlagen- und Maschinenbau
IGP Rostock
EFB 02/219, IGF 21200BR
Einführung ins Thema

Entwicklung normativer Grundlagen zur Berücksichtigung von Vorspannkraftverlusten in vorgespannten Schraubenverbindungen im Stahlbau mit allseits beschichteten Oberflächen
IML Duisburg-Essen, IGP Rostock
FOSTA P 1455, IGF 21196 BG
Einführung ins Thema

Strength Prognosis for Joining by Forming
IWU Dresden, IIW Leuven
EFB 30/119, IGF Cornet 262 EBR
Einführung ins Thema

17:00 Uhr - Ende der Vorträge


Mittwoch, 2. Dezember 2020

8:30 Uhr Einwahl der Teilnehmer

 Videokonf

9:00 Uhr Beginn

Übersichtsvorträge

Moderation: N. Wellmann, EFB Europäische Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung e.V.

3D-Kaltverformung von Blechen aus Stahl, Edelstahl, Aluminium und Speziallegierungen
Ostseestaal GmbH & Co. KG
Einführung ins Thema

Fügetechnik im maritimen Umfeld
IGP Rostock
Einführung ins Thema


 Rendezvous

10:00 Uhr

Rendezvous mit der Industrie

Teilnehmer treffen die Aussteller


 Videokonf

10:30 Uhr

Stahlintensiver Leichtbau

Moderation: H.-W. Fisch, BTM Europe Blechverbindungstechnik GmbH

Qualifizierung des Scherschneidens zur Ausführung von Löchern in Stahlkonstruktionen
FTM Dresden, IGP Rostock
FOSTA P 1216, IGF 19481 BR
Einführung ins Thema

Einseitiges Widerstandselementschweißen für die stahlintensive Mischbauweise
ISF Aachen, LWF Paderborn
FOSTA P 1350, IGF 20560 N
Einführung ins Thema

Einsatzgrenzenerweiterung und Flexibilitätssteigerung von einseitig wirkenden mechanischen Fügeverfahren durch prozessintegrierte Fügeteilerwärmung für den stahlintensiven Leichtbau
LWF Paderborn
FOSTA P 1309, IGF 19943 N
Einführung ins Thema


12:00 Uhr Mittagspause

 Kaffeerunde

12:30 Uhr

Virtuelle Kaffeerunde

Zwangloses Webgespräch mit Prof. Flügge
Gemeinsames Öffnen des „Rostocker Grußes"


 Videokonf

13:00 Uhr

Hybrider Leichtbau

Moderation: H. C. Schmale, Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH

Weiterentwicklung der vorgespannten Hybridverbindung mit Schließringbolzen und hochfesten Schrauben
IGP Rostock, IFAM Bremen
EFB 01/116 + FOSTA P 1264, IGF 20036 BG
Einführung ins Thema

Spritznieten als neue Organoblech-Metall-Hybridfügetechnik
KTP Paderborn
DVS 11.059, IGF 19.796 N
Einführung ins Thema


 Rendezvous

14:00 Uhr

Rendezvous mit der Industrie

Teilnehmer treffen die Aussteller


 Videokonf 

14:30 Uhr

Hybrider Leichtbau

Moderation: H. C. Schmale, Salzgitter Mannesmann Forschung GmbH

Ermüdungseigenschaften halbhohlstanzgenieteter FKV-Metall-Hybridverbindungen
IGP Rostock
EFB 02/216, IGF 19635BR
Einführung ins Thema

Direktverschraubung additiv gefertigter Kunststoffbauteile
KTP Paderborn
DVS 11.3230, IGF 08544/19 N
Einführung ins Thema


Videokonf 

15:30 Uhr

Schlusswort

J. Jerzembeck, Forschungsvereinigung Schweißen und verwandte Verfahren e.V. des DVS

Ende der Veranstaltung gegen 16:00 Uhr

 


.

xxnoxx_zaehler