.

Herzlich willkommen auf dem Portal zur Fügetechnik

Expertennetzwerk und Industrieforschung für die Mechanische Verbindungstechnik

Parallax

Die Fügetechnik

Die Fügetechnik entwickelt sich zunehmend zu einer industriellen Schlüsseltechnologie. Alle Anforderungen an die zukünftigen Produkte der Blech verarbeitenden Investitions- und Konsumgüterbereiche, wie z.B. Automobile, Transport und Schiene, Weiße Ware, Medizin und Haustechnik zielen in die gleiche Richtung: Hochwertiges Design und nachhaltige Qualität sind Grundvoraussetzungen für die Produktion. Dabei werden Funktionalität und Leichtbau durch eine breite Palette verschiedener Materialien erreicht, die jedoch weitgehend neuartige mechanische Fügeverfahren mit hoher Präzision und Produktivität bedingen.

Auf einen Blick

Kolloquium

Kolloquium

10. Gemeinsames Kolloquium zur Mechanischen Fügetechnik
 am 1. und 2. Dezember 2020  als Webkolloquium.
gesponsert  von Böllhoff Verbindungstechnik GmbH
Zum Programm

 

Ausstellung

Virtuelle Interaktive TechnologieAusstellung

Rendezvous mit der Industrie
Bei der begleitenden Ausstellung des Webkolloquiums können Sie direkt mit den Unternehmen sprechen und sich im Expertenkreis austauschen
mehr erfahren

 

Ecksteine im Netzwerk der Fügetechnik

AGMF

In der Arbeitsgemeinschaft zur Mechanischen Fügetechnik erarbeiten Experten aus Industrie und Wissenschaft Standards im Bereich der Verbindungstechnik und verdichten die Ergebnisse in Merkblättern für die Anwender

Fügekolloquium

Das Kolloquium zur Gemeinsamen Forschung in der Mechanischen Fügetechnik von DVS, FOSTA und EFB trägt die aktuellen Projektergbnisse aus der industriellen Gemeinschaftsforschung zusammen.

 

Parallax

Das finden Sie im Portal zur Fügetechnik

Das Portal zur Fügetechnik dient den Anwendern und Entwicklern als zentrale gebündelte Informationsquelle für die innovativ wirkenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen, sowie für die Aktivitäten und Ergebnisse der Industrieforschung. Es unterstützt die Kontaktaufnahme zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen, nennt Publikationen zum breiten Thema der Verbindungstechnik, listet Termine und stellt beispielsweise die Organisation des Fügekolloquiums bereit.

Kontaktieren Sie uns unter der  +49 (0)511 97175-0 oder info@fuegetechnik.org
.

xxnoxx_zaehler