Angewandte innovative Produktionsmöglichkeiten für verschiedene Fügetechniken

.

Kernthesen

  • Bestmögliche Kippstabilität für großflächige Fügeprozesse
  • Fügen weggesteuert mit Kraftüberwachung oder kraftgesteuert mit Wegüberwachung
  • Kontrolliertes Nachsetzen bei Fügeprozessen
  • unbegrenzte Fügezeitvarianz mit minimalem Energieaufwand

Zusammenfassung

Die synchropress®- Technologie bietet mit Ihrer Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten neue Wege auch im Bereich der Fügetechnik.

  • Halten der Presskraft über eine beliebig lange Zeit
  • Nachsetzen unter Einhaltung einer vorgegebenen Kraft
  • Bestmögliche Parallelhaltung, auch bei stark außermittigen Belastungen
  • Dokumentation der Fügeparameter

um hier nur einige Beispiele zu nennen.

Durch den Einsatz neuester Servotechnik in Verbindung mit Rekuperation wird der Energieverbrauch auf ein Minimum begrenzt und die Energiespitzen werden geglättet.

Eine äußerst kompakte Bauweise in Verbindung mit einem relativ geringen Gewicht erfordert in der Regel keine baulichen Maßnahmen wie Gruben
usw.

Auch das Einbringen einer synchropress® in den Fertigungsbereich des Kunden gelingt auch bei größeren Pressen in kurzer Zeit.


Referent: Marcus Hülshorst, synchropress GmbH

 


Powered by Papoo 2016
174304 Besucher